Hagen

PDFDruckenE-Mail
Geschichte und Geschichten schreibt Hagen nicht erst seit dem 3. September 1746, als der Vier-Flüsse-Stadt die Stadtrechte verliehen wurden. Seit Tausenden von Jahren ist das Gebiet der Volmestadt besiedelt, wie zahlreiche archäologische Funde dokumentieren. „Hagen im Spiegel der Zeit“ arbeitet in Wort und Bild die wichtigsten Stationen in der Entwicklung Hagens bis zum heutigen Tage auf und wirft dabei einen Blick auf alle Lebensbereiche von der Politik, der Kultur und der Religion über Freizeit und Sport bis hin zur Wirtschaft. Dabei stehen auch zahlreiche Unternehmen im Fokus, die mit ihrer Firmengeschichte dazu beigetragen haben, Hagen zu einemder bedeutendsten Wirtschaftsstandorte in Südwestfalen werden zu lassen.

» Hier finden Sie Leseproben 

» Auf einen Blick: Doppelseite zum Downloaden 


Bewertung: Noch nicht bewertet

Preis:

19,50 €

Und so gleicht die vorliegende Chronik einer üppig bebilderten Zeitreise, die schon lange vor der Erhebung Hagens zur Stadt einsetzt und eine Vielzahl interessanter Aspekte rund um das Leben in der Volmestadt quer durch die einzelnen Jahrhunderte aufgreift. Dabei erhebt das vorliegende Buch nicht den Anspruch, lückenlos die Geschehnisse und Entwicklungen in Hagen Revue passieren zu lassen, sondern konzentriert sich bewusst auf bedeutende Momente, Ereignisse und Entwicklungen.

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

ÜBER UNS

Wenn Sie Fragen zu "Im Spiegel der Zeit" haben, kontaktieren Sie uns gerne:

Tel: +49 (0)8233-384-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!